• Enabling
    Digital Workplace

Digital Workplace für Ihre Mitarbeiter

Effizientes Software-Training als Erfolgsfaktor für den Digital Workplace


Softwarelösungen sind der Motor der Digitalisierung und rücken immer stärker in den Fokus erfolgreicher Geschäftsprozesse. Das stellt nicht nur Unternehmen vor wachsende Herausforderungen, sondern hat auch weitreichende Auswirkungen auf die Mitarbeiter: Die Befähigung der Mitarbeiter beim Umgang mit Softwarelösungen wird zur Kernkompetenz im Digital Workplace . Mitarbeiter müssen fortlaufend dafür qualifiziert werden Softwarelösungen anzuwenden um damit die digitale Transformation von Geschäftsprozessen mit voranzutreiben. Die dafür benötigten Kompetenzen sind vielschichtig und müssen bei den Mitarbeitern erst entwickelt, aufgebaut oder gefördert werden. Mit dem Einsatz von Digital Learning- & Enabling Tools kann dieser Prozess maßgeblich unterstützt werden, in dem beispielsweise die Nutzer-Adaption oder Nutzerzufriedenheit gesteigert werden kann.


QuickWins beim Einsatz von Enabling Tools

Der fehlenden Nutzerakzeptanz zu Beginn einer Software-Einführung liegt meist die mangelnde Kompetenz der Mitarbeiter im Umgang einer Anwendung zugrunde. An diesem Punkt setzen Digital Learning- & Enabling Tools an. Sie unterstützen Software-übergreifend durch parallele Schulungen unbegrenzt vieler Mitarbeiter. Je nach Fortschrittsniveau eines Mitarbeiters führt das Softwaretraining automatisiert sowie interaktiv durch die unbekannten Funktionen eines Tools. Daraus resultiert eine zügigere technologische Befähigung von Mitarbeitern, wodurch neue Software-Lösungen schneller Einsatz in alltägliche Arbeitsprozesse finden und Anwender von deren Nutzen profitieren.


Selbst die leistungsstärksten Softwarelösungen können nur dann zur Wertschöpfung des Unternehmens beitragen, wenn sie von Mitarbeitern zielgerichtet eingesetzt werden. Digtal Learning- & Enabling Tools bieten hierbei viel Potential, um die Effizienz der Business Prozesse mittels Software-Trainings zu steigern. Durch vereinfachtes Software Onboarding können die Kernfunktionen der technologischen Lösung schneller erklärt werden. In der Folge lassen sich mehr Aufgaben in kürzerer Zeit erledigen und auch die Mitarbeiterzufriedenheit steigt zunehmend. Weitere positive Nebeneffekte ergeben sich dadurch, dass Mitarbeiter mit steigender Nutzungstiefe weitere Optimierungsmöglichkeiten bestehender Prozesse erkennen, die ansonsten verborgen bleiben.


Dank schnellerer Softwareeinführung und -befähigung von Mitarbeitern resultieren für Unternehmen kürzere Software-Onboarding-Zeiten. Darüber hinaus vermeidet die steigende Nutzungstiefe und –breite von Mitarbeitern künftige Anwendungsfehler und beugt Supportanfragen vor. Gemeinsam führen die Aspekte zu Zeitersparnissen sowie einer Reduzierung der firmeninternen Kosten.


Technologieübersicht

Userlane

Überblick
Jeder Mensch kann jede Software bedienen. Userlane ist ein Navigationssystem für Software und automatisiert das User Onboarding sowie die Mitarbeiterschulung

Zielsetzung
Userlane führt Nutzer durch den Einsatz von virtuellen Assistenten live & interaktiv durch Software und macht sie vom ersten Moment an für jeden verständlich.

Key Features

ECHTZEIT-HILFE
Userlane führt Ihre Anwender live durch Ihre Software. Diese müssen Ihre Anwendung nicht verlassen, um Unterstützung zu erhalten.

TECHNOLOGIE-UNABHÄNGIG
Als technologie-unabhängige Software Lösung ist Userlane flexibel einsetzbar und funktioniert mit jeder browsewrbasierten Anwendung

POINT & CLICK
Für die Nutzung von Userlane werden keine Programmierkenntnisse benötigt. Die Erstellung, Änderung und Bearbeitung von Inhalten können mit der Maus per „Point & Click“ und „Drag & Drop“ getätigt werden

NUTZERORIENTIERT
Mit Userlane interagieren Ihre Anwender von Anfang an mit der Software. Guides können entworfen werden, um neue Mitarbeiter schnell auf den neuesten Stand zu bringen, indem sie sich auf einen einzelnen Prozess und ein einzelnes Element konzentrieren.

MEHRSPRACHIG
Mit Userlane können Sie Ihre Mitarbeiter ganz einfach zwischen mehrsprachigen Layern wechseln lassen, sodass sie in der Sprache durch ihre Software geführt werden, mit der sie sich am wohlsten fühlen.


Epilogue

Überblick
Epilogue Opus ist Enablement Intelligence der neusten Generation in der Cloud.

Opus bietet den cleversten und schnellsten Weg zur Erstellung, Verwaltung & Lieferung von Navigationssystem ähnlicher Anwender-Führung durch jede Web- und Windows-basierte Software.

Opus erweitert das Wissen in Unternehmen, weil Mitarbeiter ihr eigenes Wissen über ihre Tätigkeit mittels Opus archivieren und damit weitergeben (Collaborative Knowledge Sharing). Das systematische Austauschen von Wissen untereinander, erhöht die Kompetenz aller Kollegen, da am Arbeitsplatz bis zu 70% des Lernens stattfindet.

Zielsetzung
Mittels der In-Application-Guidance von Opus, können mehr Softwareanwender effektiver und in kürzerer Zeit trainiert werden, während sich Profi-Trainer auf hochwertigere und dringlichere Schulungsaktivitäten konzentrieren können.

Unternehmen werden smarter und produktiver, in dem sie den Weg revolutionieren, wie Menschen performen.

Die Anwenderkompetenz wird gesteigert bei zeitgleicher Reduzierung der Helpdesk-Kosten.

Analysen von Daten dienen seit jeher zur Optimierung von Soft- und Hardware. Mit Opus können Daten auch dazu verwendet werden, die Nutzung von Unternehmensanwendungen zu verstehen und zu verbessern.

Key Features

AUTOMATISIERTE ERSTELLUNG UND LIEFERUNG VON LERNMATERIALIEN
Die einfache Aufnahme von Prozessen ermöglicht auf Mausklick die automatische Erstellung von unterschiedlichen Dokumentations-Outputs in Form von Schritt-für-Schritt-Anleitungen als Video, Interactive Simulation oder einfach nur als Dokument oder Buch. Ist der jeweilige Content erstellt, erhalten die Anwender diesen als Advisor-Support ebenfalls automatisch zum Zeitpunkt und an der Stelle des Bedarfs.

TECHNOLOGIE-UNABHÄNGIG
Software-unabhängige Anwendung, die auf jeder Web- und Windows-basierten Software eingesetzt werden kann. Ebenso sind gleichzeitige Aufnahmen über unterschiedliche Anwendungen hinweg möglich.

CLOUD BASIERTE ARBEITSUNTERSTÜTZUNG
Keine Vor-Ort-Hardware oder Wartungs- bzw. Supportverträge erforderlich; die Opus Abo-Option ist mühelos und einfach.

SOCIAL COLLABORATION
Eine übersichtliche und einfache Benutzeroberfläche macht Opus zu einem Klacks für Administratoren, Autoren, Redakteure und Anwender. Ebenso haben Anwender die Option, den Support-Content zu bewerten und damit entsprechend zu platzieren. Auch sind Kommentare erlaubt, die den Autoren helfen die Qualität der Inhalte zu optimieren oder gezielt auf Wünsche einzugehen.

AUSLASTUNGSANALYSEM
Arbeitsweisen von Nutzern oder Teams in allen innerbetrieblichen Softwarelösungen verstehen und nutzen.

MEHRSPRACHIGKEIT
Die vorgefertigte Content-Bibliothek steht auf Knopfdruck in 19+ Sprachen zur Verfügung und für individuell erzeugte Inhalte ist ein führendes Übersetzungssystem integriert, um auch diese mit wenigen Klicks zu übersetzen.

SICHERUNG UND WIEDERHERSTELLUNG IM NOTFALL
Eine kontinuierliche Geschäftstätigkeit wird mit dem in Opus integrierten Backup und der Möglichkeit zur Wiederherstellung im Notfall gewährleistet.

KOMPATIBILITÄT MIT BESTEHENDEN LERNSYSTEMEN
Opus interagiert mit standardisierten Lernsystemen (LMS / LRS) und ist Tin Can/xAPI und SCORM konform.

ORACLE ODARC DATEIKONVERTIERUNG
Vorhandene Oracle UPK-ODARC-Dateien können für die Nutzung in Opus konvertiert werden, um in bestehenden Archiven weiterverwendet und ausgebaut zu werden.


SmarterPath

Überblick
SmarterPath ist eine Digital Workplace Lösung, die die Funktionen und Inhalte eines ESN - Enterprise Social Networks mit denen eines Learning Management Systems (LMS) kombiniert und damit modernes Knowledge - Management und Lernen am Arbeitsplatz effizienter und effektiver gestaltet.

Zielsetzung
SmarterPath hat zum Ziel, den User am Digital Workplace bei der steigenden Informationsflut und den Herausforderungen der digitalen Transformation aktiv zu unterstützen und somit nachhaltig seine Performance zu steigern.

Key Features

KOSTEN SPAREN
Sparen Sie Installations- und Administrationskosten durch vollumfängliche Integration in das bestehende ESN (Jive, Office 365, etc.) anstatt ein separates LMS Silo zu bauen.

PRODUKTIVITÄT OPTIMIEREN
Optimieren Sie Ihre Unternehmensprozesse wie Onboarding, Service-, Sales- und Partnertraining, Projektteams, Wissensaustausch in Teams durch gezieltes Wissensmanagement und Interaktion ohne großen Administrations- oder Trainingsaufwand.

EFFIZIENZ STEIGERN
Maximieren Sie die Effizienz Ihrer Mitarbeiter durch schnelleren Zugang zu relevanten Informationen, Personen, Orten und Inhalten im ESN durch eine einfache Struktur Ihrer Inhalte und Lerninhalte.

LEISTUNG STEIGERN
Nutzen Sie bestehendes Know-How und relevante Inhalte zur Steigerung der Performance am Arbeitsplatz, in dem Sie dieses Know-How schnell, einfach, flächendeckend und wirksam den Mitarbeitern zugänglich machen.

ROI MAXIMIEREN.
Amortisieren Sie Unternehmenswissen und steigern Sie die Kompetenz Ihrer Mitarbeiter durch gezielte Lernmanagementstrukturen.


  • Partner für Professional Services rund um Change & Enabling Maßnahmen

    - Zielbild - und Roadmap-Entwicklung
    - Unterstützung bei der Auswahl der geeigneten Technologie
    - Unterstützung bei der initialen Einrichtung (Go Live)
    - Unterstützung bei der Trainingskonzeption /Lerninhalten
    - Schulung der Anwender
    - Mögliche ROI Berechnung

  • Vorteile der Zusammenarbeit mit uns:

    - Umfassendes Wissen im Bereich der Technologieeinführung
    - Vielseitige Projekterfahrung in Schulungen und Trainingsthemen
    - Technologieunabhängige Beratung bei der Einführung von Enabling Tools
    - Beratung und Konzeption zur technischen Umsetzung der fachlichen Use Cases
    - Exklusiver Support  durch Kontakte zur Produktentwicklung

Ihr Ansprechpartner